Infosite über die Schauspielerin

Biografie

Willkommen Aktuelles Archiv Biografie Fotos Leinwand Bildschirm Bühne Kalender Newsletter Gästebuch Impressum

Susanne Bormann

  • ist am 2. August 1979 in Kleinmachnow bei Berlin geboren.
  • ist in Kleinmachnow aufgewachsen, hat dort die Schule besucht und 1999 das Abitur abgelegt.
  • wurde 1988 bei einem Schulcasting für Michael Gwisdeks Film Treffen in Travers entdeckt und hat seitdem in zahlreichen Spiel- und Fernsehfilmen mitgewirkt.
  • erhielt für die Rolle der Patty im Film Abgefahren den Adolf-Grimme-Preis 1996.
  • erhielt zweimal beim FilmKunstFest Schwerin den "Fliegenden Ochsen" für ihre Rollen als Anna im Film Raus aus der Haut (1998) und als Patty im Film Nachtgestalten (1999).
  • bekam für die Rolle der Patty in Nachtgestalten außerdem das Filmband in Silber beim Deutschen Filmpreis 1999 sowie den Prix Europa 2000.
  • hat von 2000 bis 2005 an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock studiert.
  • ist seit 2004 Mitglied der Deutschen Filmakademie.
  • hat 2005-2007 am Staatstheater Nürnberg in den Stücken Die Räuber und das maß der Dinge mitgespielt und zwischenzeitlich auch in Nürnberg gewohnt.
  • wohnt inzwischen wieder in Berlin.
  • spielt Klavier und singt.
  • treibt Fechten als Sport.
  • wird ab März 2010 vertreten von der Agentur Inka Stelljes.

 

Neuere Interviews und Artikel

2003

  • Artikel in der Ostseezeitung anlässlich der Premiere des Films Liegen lernen, u.a. über die Schauspielausbildung in Rostock.
 
2005

  • Interview im Filmmagazin Schnitt (Ausgabe 22) darüber, wie sich Susanne Bormann einer Filmfigur annähert und wie sie die Rolle dann beim Spiel umsetzt.
   
2007

         
2008

 
2009

  • Interview von Andre Kummer für das DVD-Magazin 04/2009 anlässlich des Erscheinens der DVD Der Baader Meinhof Komplex.
  • Artikel in TVToday.de zur Erstausstrahlung von Mörderischer Frieden bei arte.
  • Kurzporträt von Beate Nietzel "Mit acht vor der Kamera" in der Wormser Zeitung vom 14.7.2009 zu den Nibelungen-Festspielen 2009.
  • Interview in TV Spielfilm anlässlich der Videopremiere von Die Gänsemagd, besonders über die "böse" Rolle der Magdalena und was daran reizvoll war.
  • Interview von Martin Doeringer für Suite101 über ihre Rolle in Die Gänsemagd, daneben aber auch über Zukunftsvorstellungen, ihren Traumprinzen u.a. (extern bei Suite101).
  • Interview in der SUPERIllu. u.a. zur Rolle und zum Verhältnis der Schauspieler beim Dreh von Die Gänsemagd.
           
2010

  • Interview in der Rostocker Hochschulzeitung Klangspiele mit praktischen Erfahrungen und Anregungen für potentielle und künftige Schauspieler und Schauspielerinnen.
  • Artikel in der Berliner Zeitung anlässlich der Erstausstrahlung von Auftrag in Afrika, aber auch mit Rückblicken auf Susannes Entwicklung seit dem ersten Film Treffen in Travers (extern bei der Berliner Zeitung).
  • Sabine Metzger hat für teleschau -der Mediendienst anlässlich der Erstausstrahlung des Tatort - Schön ist anders mit Susanne Bormann ein Interview geführt. Darin geht es u.a. um ihr jugendliches Aussehen, um politische Filme und darum, warum sie eigentlich ein Hund sein sollte.
   
   
2011

  • Interview in der Oktoberausgabe des Magazins friedrich - Zeitschrift für BerlinBrandenburg zu Susanne Bormanns Entscheidung für den Beruf als Schauspielerin, über den Umgang mit gelungenen - und weniger gelungen - Filmen und darüber, welche Rollen sie sich wünscht.
 
2012

  • Interview in der Märkische Allgemeine zu den Dreharbeiten zu Russendisko und den Erinnerungen an die Studios Babelsberg, ihrer Rolle in Die letzte Spur und Erfahrungen zur Arbeit am Theater.
  • Interview für Hilker Berlin: Wie kommen Schauspieler zu ihren Rollen? Was hat Susanne Bormann an Russendisko gereizt? Wie waren die Dreharbeiten zur neuen ZDF-Krimserie Die letzte Spur?
  • Kurzartikel mit Fotos von Olaf Kroenke im WHOMAG anlässlich der Premiere von Russendisko und der Ausstrahlung von Die letzte Spur.
     
2013

  • Interview mit Teresa Groß für die Teleschau. Weshalb Susanne Bormann Natur braucht, weshalb ihr Freundschaften so wichtig sind, über Schein und Sein in unserer Leistungsgesellschaft sowie über die Distanz zu ihren Rollen
  • Interview für Hilker, was Susanne Bormann in ihrer Freizeit treibt. Als "Draußenmensch" zieht es sie in die Natur, zum Wandern und Picknick. Das ist sie seit ihrer Kindheit gewohnt.
  • Die Zeit ist reif... Meinung zu unserem Konsumverhalten  im dm-Kundenmagazin alverde.
     
2014

  • Interview mit Tobias Reichelt für PNN - Potsdamer Neueste Nachrichten anlässlich der Ausstrahlung der 3. Staffel von Letzte Spur Berlin. Es geht darum, wie realistisch die behandelten Fälle sind, welches Verhältnis Susanne Bormann selbst zu ihnen hat, aber auch um persönliche Fragen zu Herkunft und Elternhaus aus Kleinmachnow.
 
2015

  • Artikel von Sarah Kugler in PNN - Potsdamer Neueste Nachrichten zu Ausstrahlung der 4. Staffel von Letzte Spur Berlin. Susanne Bormann über Sandra Reiß, ihre Zeit in Nürnberg und die Chemie zwischen den Hauptdarstellern der Serie.
  • Interview im Berliner Kurier: "Ich mache mir gerade das größte Geschenk meines Lebens". Zur Schwangerschaft, zu geplanten Projekten und einige - vage - Andeutungen, wie es mit Sandra Reiß weitergehen könnte.
  • Interview mit Die Blaue Seite: Susanne Bormann anlässlich ihrer Veranstaltung bei den Lübecker Bücherpiraten über das Lesen, ihre Lieblingsbücher, das Vorlesen und Wie viel Leben passt in eine Tüte.
     
2016

  • Interview von Stefan Kahlau in friedrich - Zeitschrift für BerlinBrandenburg anlässlich des Filmstarts von Die Reise mir Vater. Was Susanne Bormann an der Rolle der Ulli fasziniert hat, wie man sich eine Rolle erarbeitet, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem Leben in der DDR und im damaligen Rumänien u.a.
 

Verwendung mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Redaktionen. Zum Lesen der pdf-Artikel können Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader verwenden.

Videoclip mit Filmausschnitten

Schauspielervideos

Das Castingportal Schauspielervideos bietet ein Demoband mit verschiedenen Ausschnitten aus neueren Filmen mit Susanne Bormann. Mit Klick rechts können Sie das Demoband anschauen oder auch herunterladen.

Susanne Bormann im Internet

Agentur Agentur Reed Wikipedia Wikipedia
Filmportal filmportal.de Theater-
kontakte
Theaterkontakte
IMDb IMDb OFDb OFDb


Seitentitelbild: Rudolf Uhrig, mit freundlicher Genehmigung

Willkommen  Aktuelles  Archiv  Biografie  Künstlerfotos  Leinwand  Bildschirm  Bühne  Kalender  Newsletter  Gästebuch  Impressum/Datenschutzerklärung